Fibertrommeln

stabil, vielseitig, umweltfreundlich

Fibertrommel mit PE-Deckel und SpannringverschlussIn der Chemie, Pharmazie oder Nahrungsmittelindustrie, in der Agrarchemie, in der Metallverarbeitung oder in der Farbstoffindustrie – die Einsatzmöglichkeiten von Fibertrommeln sind unerschöpflich.

Fibertrommeln sind eine umweltfreundliche Alternative zu Metall- oder Kunststofffässern. Sie bestehen aus recycelbarem Material. Durch ihr geringes Eigengewicht sind sie kostengünstig zu transportieren.

Die Behältnisse sind extrem belastbar. Sie sind einfach ­zu stapeln, zu lagern und zu transportieren und haben eine hohe Formstabilität.

Die Trommelkörper bestehen aus mehreren Lagen parallel oder spiral gewickeltem Kraftpapier. Eine stabile, fallfeste Mantel-Boden-Bindung ist garantiert.

Fibertrommel mit Fiber-Deckel und SpannringverschlussDem Verwendungszweck entsprechend können Sie verschiedene Deckel- und Bodenvarianten wählen. Als Schließmechanismus
wird ein plombierbarer Spannring mit außen anliegendem Hebel­verschluss eingesetzt.

Auf Wunsch sind zahlreiche Extras möglich: der Einsatz von Verbund­werkstoffen innen oder außen (Polyethylen, Aluminium, Silikon u. a.), Tragegriffe, PE-Einstellsäcke, individuelle Gestaltung der Trommel durch Lackierung, Etikettierung oder Bedruckung.

TFT Fibertrommeln sind größtenteils von der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung zugelassen.